22. Offene Stadtmeisterschaft Hemer 2019

 

Turniermodus

5 Runden Schweizer System

(ab 45 Teilnehmern Beschleunigtes Schweizer System)

2 Stunden für 40 Züge + 30 min für den Rest der Partie

Spielort JuK am Park, Parkstraße 3, 58675 Hemer

Runden

1. Runde 23.08.2019 18:00 Uhr

2. Runde 24.08.2019 10:00 Uhr

3. Runde 24.08.2019 16:00 Uhr

4. Runde 25.08.2019 10:00 Uhr

5. Runde 25.08.2019 16:00 Uhr

Zur ersten Runde wird ein Erscheinen bis um 17:30 Uhr vorausgesetzt.

In der ersten Runde kann ein „bye“ genommen werden, wodurch der Spieler ein kampfloses Remis erhält.

Preise Die folgenden Preise werden vergeben bei einer Mindest-Teilnehmerzahl

von 45 Teilnehmern (sonst Ausschüttung der gesamten Startgelder):

1. Preis 250.– EURO

2. Preis 150.– EURO

3. Preis 75.– EURO

Rating-Preise mit je 50.– EURO:

DWZ 1800 – 2000

DWZ 1600 – 1799

DWZ 1400 – 1599

DWZ unter 1400

Außerdem Sonderpreise mit je 50.– EURO für

die beste Frau,

den besten Senioren (Jahrgang 1959 und älter),

den besten Jugendlichen U20 (Jahrgang 2004-1999)

den besten Jugendlichen U14 (Jahrgang 2005 und jünger)

Rating- und Sonderpreise nur bei Teilnahme von mindestens fünf

Teilnehmern je Kategorie.

Doppelgeldpreise fallen dem Nächstplatzierten zu.

Der Sieger erhält einen Pokal, der beste Hemeraner erhält den Bürgermeisterpokal.

Startgeld 20.– EURO Startgeld (Jugendliche: 15.– EURO)

Achtung: Vereine mit fünf Teilnehmern zahlen nur für vier

Die Teilnehmerzahl ist auf 80 Personen begrenzt.

Günstige Speisen und Getränke werden vor Ort angeboten.

Anmeldung durch Überweisung auf Sparkasse Märkisches Sauerland,

IBAN: DE17445512100001184381, BIC: WELADED1HEM

(Bitte Name, Verein, DWZ angeben)

und/oder auf www.svhemer1932.de

Ansprechpartner Andreas Jagodzinsky

Telefonisch: 20 – 22 Uhr, 0 23 72/55 92 86

per e-Mail: andreasjagodzinsky@gmx.de

Meldeschluss 23.08.2019

Eine Anmeldung am Turniertag ist bis 17.30 möglich. In diesem Fall erhöht sich das Startgeld um 5 €.

Das Turnier wird DWZ-ausgewertet.

Dazu wird die Turniertabelle zur Weiterverarbeitung an den DWZ-Referenten des Schachbezirks Iserlohn gesendet.

Die Teilnehmerliste und die Endtabelle wird auf der Homepage des Schachvereins Hemer (www.svhemer1932.de) veröffentlicht.

Ebenso werden von einzelnen Teilnehmern Bildaufnahmen angefertigt, die im Rahmen von Turnierberichten auf der genannten Homepage veröffentlicht werden und an den Iserlohner Kreisanzeiger zur Veröffentlichung in der Lokalpresse weitergeleitet.

Wer keine Veröffentlichung von Bildaufnahmen wünscht, teilt dieses bei der Anmeldung bitte mit.

Auch im Nachgang zum Turnier kann der Veröffentlichung von Bildaufnahmen widersprochen zu werden.

Auch der Veröffentlichung seines Namens im Rahmen von Tabellen oder Berichten kann auch nach Abschluss des Turniers widersprochen werden.

Ein Widerspruch gegen die Weiterleitung des Ergebnisses an den zuständigen DWZ-Referenten ist hingegen nicht möglich, da das Turnier sonst nicht ausgewertet werden kann.